Startseite|Leistungen|Rohrsanierung / Berstlining

Rohrsanierung / Berstlining

„Aus alt wird neu“ – grabenlos, kostensparend und umweltfreundlich!

Als Spezialtiefbauunternehmen bieten wir das innovative Sanierungsverfahren Berstlining für Druckrohr- und Abwasserleitungen an. Berstlining ermöglicht die grabenlose Rohrerneuerung in gleicher Trasse und ist durch die geschlossene Bauweise eine kostengünstige und umweltfreundliche Alternative. Erforderlich sind lediglich eine Start- und eine Zielgrube mit einer maximalen Distanz von 300 m. Selbstverständlich verfügen wir über die erforderliche DVGW-Zulassung nach GW 302 in der Gruppe GN 3.

Unsere Berstlining-Verfahren im Überblick

  • STATISCHES BERSTLINING (Langrohr)

  • TIP-VERFAHREN („tight in pipe“; Kurzrohr)

  • KALIBER-BERSTEN (ohne Zerstörung des Altrohrs)

  • ROHR-RELINING

Gerne beraten wir Sie, welches Berstliningverfahren für Ihr Bauvorhaben geeignet ist.

Mit unserem leistungsstarken Grundoburst 800G wird das Altrohr zerstört, um unmittelbar danach das Neurohr mit gleichem oder größerem Durchmesser einzuziehen. Dabei sorgt die Zugkraftüberwachung für den optimalen Maschineneinsatz. Die Verfüllung des Ringraums mit Dämmersuspension fungiert als Schmiermittel und bindet zugleich die Altscherben im Erdreich. Das statische Berstlining eignet sich besonders für sensible Bodenbereiche mit Fremdleitungen oder Bauwerken. Der statische Einzug vermeidet Vibrationen und Erdbewegung. Zudem gewährleistet das Verfahren eine absolut saubere Rohrverlegung. Durch die geschlossene Bauweise entfallen Grubensicherungs-, Entwässerungs- und Rohrbettungsmaßnahmen sowie aufwändige Wiederherstellungen der Oberfläche. Während der Bauphase garantieren wir die Erhaltung der Grundversorgung durch Notleitungen.

Beim Einzug von Neurohren mit kleinerem Durchmesser kommt das Kaliberberstlining zum Einsatz.

Ansprechpartner

Axel Iwers – Brunnenbaumeister
Tim Maart – Industriemeister für Netztechnik Wasser

Unser Maschinenpark

  • Grundoburst 800G 1

  • Grundoburst 800G 2

  • Gestänge

  • Berstköpfe Eigenbau

  • Baggerpark 1

  • Dämmermaschine

Unsere Referenzen

Alle Referenzen
  • 2016

    Knapp 800 Meter Berst-Strecke

    • Erneuerung einer Trinkwasserleitung im Berstlining-Verfahren mit zwei Rohrsträngen von je 392 m Länge inkl. Schweißarbeiten
    • Einzug eines PE-HD Rohrs da 315 in eine vorhandene AZ-Leitung DN 400 mit Berstanlage Typ Grundoburst 800 G
  • 2012

    Drei Verfahren für eine Trinkwasserleitung

    • Verlegung einer Trinkwasserleitung, davon 300 m im gesteuerten Horizontalbohrverfahren, 507 m im Berstliningverfahren sowie einige Meter in offener Bauweise
    • Durchführung aller Schweißarbeiten, Asphaltierungsarbeiten sowie Ausbau und Entsorgung einer Asbest-Leitung

Rohrbruch Notdienst

Unser Rohrbruch-Notdienst ist 24 h erreichbar. Außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter der Mobilnummer 0176 13305610.
Während der Geschäftszeiten melden Sie sich bitte bei uns im Büro (04883 905490)

Zertifiziert nach DVGW GW 301

Zertifiziert nach DVGW GW 301

Zertifiziert nach DVGW GW 302

Zertifiziert nach DVGW GW 302

Zertifiziert nach DVGW ISO 9001

Zertifiziert nach ISO 9001